© Screenshot hm.com

Neue Unterwäsche braucht das Land!, scheint sich David Beckham gedacht zu haben und begab sich zum ersten Mal in die Rolle eines Designers. Herausgekommen ist dabei eine Unterwäschekollektion für Herren, die über H&M vertrieben wird. Für Frauen lohnt sich ein Blick auf die Werbeplakate, denn Beckham modelt selbst für seine Mode.

David Beckham (36) hat in Zusammenarbeit mit dem schwedischen Modekonzern H&M eine Unterwäschekollektion für den Mann designt. Auch wenn Frauen diese Mode nicht direkt anziehen können, so haben so sie doch zum einen tolle Wäsche für die bessere Hälfte und zum anderen einen tollen Blick auf den durchtrainierten Körper des Profisportlers. Beckham selbst modelt nämlich für die Unterwäsche, die seit 2. Februar schon weltweit in allen H&M Filialen sowie im Online Shop zu haben ist. Dass ist diesem jedoch gar nicht mal so angenehm.

Gerade war ein Werbespot mit dem attraktiven Fußballspieler während des amerikanischen Football-Endspiels Super Bowl zu sehen, in dem er sich nur mit Unterhosen am Körper zeigte. Dies sei ihm ein bißchen peinlich gewesen, erzählte der Brite in einem Radiointerview. Halbnackt und nur mit einem weißen Slip bekleidet wurde der nach Eigenauskunft schüchterne Beckham im TV gezeigt. Als er den Spot sah, war er peinlich berührt und wusste gar nicht, wo er hinschauen sollte, so der aktuell berühmteste Fußballspieler Englands.

Zumindest seine drei Söhne Brooklyn, Romeo und Cruz hätten sich über den Fernsehspot gefreut, wie Becks meinte. Da hätte er sich vielleicht doch lieber die von ihm designte lange Unterhosen für den Werbeclip aussuchen sollen, der etwa dreißig Sekunden dauerte und rund 3,5 Millionen Dollar gekostet haben soll. Neben Slips hat David Beckham Boxershorts, Unterhemden und T-Shirts für den stilbewussten Mann designt. Passform, Funktion und Tragekomfort stehen bei dieser Kollektion im Mittelpunkt. Stylische Gradlinigkeit schlägt extravaganten Schnickschnack. 

Share →

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>